AUS DEM LEBEN DER FIRMA

NEUES PRODUKT!

By 10 September 2010 .

Als Produzent der Polyäthylenfolien, der gut gedeiht, setzt die Firma „Ela“ auf die technologische Entwicklung durch Einführung von innovativen Ideen. Wir wollen es gewinnen durch Erreichen zwei Zielen:

  1. Einleitung der Produktion der Polyolefine-/Polyäthylenfolien mit nachdrücklich verstärkten physikalischen Eigenschaften.
  2. Einleitung der Produktion von Drei-Schicht-Polyäthylenfolien mit einer keimtötenden Schicht. Das keimtötende Material wird ein Metall in Nanomolekülen-Fraktion sein.

 

Die Firma „Ela“ setzt auf technologische Entwicklung durch Einführung von innovativen Ideen. Wir wollen es gewinnen durch Erreichen zwei Zielen:

 

  1. Einleitung der Produktion der Polyolefine-/Polyäthylenfolien mit den eindeutig verstärkten physikalischen Eigenschaften, d.h.
  2. a) Festigkeit
  3. b) Barriere für Gasen und Wasser
  4. c) Steifigkeit

Das obige Ziel wird durch Verwendung von Füllstoffen mit einer speziellen Struktur, die der Modifikation für das Niveau der Nanomolekülen entspricht, erreicht.

Einleitung der Produktion von Drei-Schicht-Polyäthylenfolien mit einer keimtötenden Schicht. Das keimtötende Material wird ein Metall in Nanomolekülen-Fraktion sein.

Die Folie mit einer keimtötenden Schicht wird zur Verpackung von solchen Lebensmittelprodukten bestimmt: d.h. frisches Obst und Gemüse, dessen Frische verlängert wird sowie in Laminaten für andere Lebensmittelprodukte, beide Zusätze besitzen Zertifikate, die ihre Anwendung mit Lebensmittelprodukten zulassen.

Darüber hinaus bemühen wir uns, dass die Einleitung von Innovationen in der Firma „Ela” durch technologische Kredite unterstützt wird.